Kontakt:
Sozialpolitische Arbeitsgemeinschaft
Steine und Erden (SPA)
Kochstraße 6-7
10969 Berlin
Tel.: 030/726 19 99-25
Fax: 030/726 19 99-12
info@spa-steine-und-erden.eu
spa@bvbaustoffe.de

Sozialpolitische Arbeitsgemeinschaft Steine und Erden (SPA)

Die Sozialpolitische Arbeitsgemeinschaft Steine und Erden (SPA) ist die Dachorganisation der Arbeitgeber der mineralischen Roh- und Baustoffindustrie in Deutschland. In der SPA sind 14 Tarifträgerverbände und drei sozialpolitisch aktive Verbände der Branche organisiert.

Zentrale Aufgabe ist die unternehmerische Interessenvertretung der Mitglieder im Bereich der Sozial- und Tarifpolitik.

Die SPA engagiert sich im Zusammenwirken mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) als Koordinator und Ratgeber in den jährlichen Tarifrunden und nicht zuletzt als arbeitgeberseitiger Listenträger in den Selbstverwaltungsorganen der gesetzlichen Unfallversicherung.

Mit der SPA eng verbunden ist der Bundesverband Baustoffe – Steine und Erden e.V. (BBS), der als Dachverband die wirtschafts- und industriepolitischen Interessen der Baustoff-, Steine- und Erden-Industrie mit 19 Einzelbranchen und rund 4.000 Unternehmen vertritt. Die deutsche Baustoffindustrie erwirtschaftet mit 140.000 Beschäftigten einen Jahresumsatz von 30 Milliarden Euro.